Update Ruger Mark IV

Update Ruger Mark IV

Da ich mit meiner Jägerprüfung zeitlich stark eingebunden bin, habe ich nicht viel mit der Waffe schiessen können. Trotzdem gibt es hier ein kurzes Update zur Ruger Mark IV…

Beim Artikel : Ruger Mark IV – Vorstellung und erste Eindrücke hat mir Tim in den Kommentaren ein Tip bzgl. einer Schraube gegeben. Vielen Dank schon einmal dafür. Ich habe die Schraube etwas rausgedreht, konnte die Mark IV vor der Bezirksmeisterschaft nicht testen. Für die Bezirksmeisterschaft Kurzwaffe hatte ich mich für die Diziplinen BDS Präzision und BDS Kombi angemeldet. Also hab ich mein Glück einfach versucht:

BM KW (04.02.2018):

Verwendet habe ich die Munition: RWS Target Pistol.
Beim Probeschiessen (2 x 5 Schuss) blieb der Verschluss nicht offen. Ich habe dann das andere Magazin verwendet und das Problem war damit während des Wettkampfs verschwunden. Das funktionierende Magazin hatte ich 2 Wochen später beim Training genutzt.
Bei der Zeitserie (5 Schuss in 10 sec) hatte ich dann aber eine Störung. Da es mitten im Wettkampf war, habe ich nur schnell repetiert und versucht noch Wertungstreffer zu erziehlen. Den genauen Fehler konnte ich nicht sehen. Gefühlt würde ich sagen, dass keine neue Patrone zugeführt wurde. Ich meine aber, dass das Auswurffenster frei und der Verschluss zu war.

Training (19.02.2018):

Ich habe mir extra 3 unterschiedliche Munitionssorten mitgenommen um diese zu testen:

1. American Eagle: 40 Schuss: Hier gab es 2 Fehler beim Auswurf. Leere Hülse klemmte.

2. CCI Standard: 50 Schuss: 1 mal blieb der  Verschluss bei leerem Magazin zu. Dann streute die Munition stark und die Trefferlage war weiter unten auf der Scheibe.

3. RWS Target Pistol: 50 Schuss: Einmal blieb der Verschluss zu nach dem letzten Schuss und es gab 2 Fehler beim Auswurf.

Von den RWS Target Pistol habe ich Fotos gemacht. Das deformierte Geschoss (Rille) ist bei der Patrone, die halb zugeführt wurde (Bild mit failure to eject).
Die Patrone mit dem Geschoss mit dem glatten Abrieb wurde normal zugeführt.

Bilder:

 

Wie geht es weiter?

Ich werde die Waffe zu jedem Training mitnehmen und weiter Testen. 1000-1500 Schuss sind noch nicht durch. Verändert sich nichts, werde ich nach der Jägerprüfung Kontakt zum Händler aufnehmen.
Ich werde versuchen einmal im Monat ein kleines Update mit ein paar Zahlen (Schussanzahl, Störung usw.) rauszubringen.

Ansich gefällt mir die Waffe sehr gut. Nur sind die Störungen wirklich nervig.

 

 

7 Gedanken zu „Update Ruger Mark IV

  1. Hey,
    gibt es schon neue Updates oder Erkenntnisse?
    Hast du den Abzug schon überarbeiten lassen?
    Und vor allem: haben sich die Zufuhrstörungen erledigt?

    1. Hallo Alex,
      Abzug ist noch nicht überarbeitet.
      Zufuhrstörung hatte ich nur noch mit RWS Target Pistol Munition.
      Ich wollte am Wochenende CCI Stinger und noch eine andere Sorte testen. Dann schreibe ich ein kleines Update.
      Gruß
      Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.